Sonntag, 2. September 2012

Meine Balkon-Physalis

Hallo, heute möchte ich euch meine Balkon-Physalis vorstellen. Sie ist seit dem Einsäen im März kontinuierlich gewachsen und trägt nun leckere Früchte. Nun ja, zu viele sind es noch nicht, man kann sie noch an 10 Fingern abzählen, aber ich bin trotzdem stolz auf meine Früchtchen.


Ich kann nur jeden ermuntern, auch solche Pflänzchen zu ziehen. Man findet die Samen in jeder grösseren Gärtnerei und Sie werden im Kübel richtig buschig. Natürlich hätte ich sie auch in den Garten pflanzen können, aber da würden sie nur von den lauernden Nacktschnecken gefressen, und das möchte ich nicht. Ich hoffe, ihr habt alle einen guten Wochenstart, schaut doch einfach mal bei mir vorbei, ich freue mich auf euch. Eure Nina

Kommentare:

  1. wow....das die bei dir wachsen find ich klasse...hatte es mal versucht aber meine sind ständig eingegangen.
    lecker!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War selbst erstaunt. ;-) Versuch es doch nächstes Jahr nochmal!

      Löschen