Donnerstag, 4. Oktober 2012

Zum ersten Mal gestempelt - Juchhu

Hier möchte ich euch mein erstes gestempeltes Werk zeigen.
Wie alles begann: in einem schicken Hotel in Frankreich gab es diese kleinen Duschfläschchen, die man manchmal im Bad vorfindet. Und die fand ich so richtig fotogen, so:



Und als sie dann verbraucht waren, waren sie doch viel zu schade, um weggeworfen zu werden.
Also habe ich sie mit lufttrocknendem weißen Ton ummantelt wie ich euch in diesem Post schon beschrieben habe.
So sehen übrigens die Hände danach aus ;-)


Und dann habe ich sie trocknen lassen und sie dann etwas poliert, aber auch nicht zu sehr, denn man soll ja die Struktur des Naturmaterials noch erkennen. Zum Schluss habe ich sie dann bestempelt. Mit blauer Acrylfarbe. Es war gar nicht so einfach, da die Oberfläche ja etwas rundlich ist.
Und das ist das Resultat:



Wollt ihr mal genauer auf die Stempel schauen? Na gut, hier, ziemlich uneinheitlich, aber das ist eigentlich gerade das Schöne daran.



Und obwohl ich jetzt noch kein Stempelweltmeister bin und von euch noch VIIEL lernen kann, bin ich happy mit dem Ergebnis.


Liebe Grüße von

Eurer Nina

Kommentare:

  1. Mit den Stempeln habe ich auch nicht so meine Erfahrungen.
    Aber auf deinen Bildern kommt es sehr gut rüber.
    Sowieso hast du eine schöne Art zu fotografieren.
    Da steckt so viel Leben drin.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  2. Danke Maike, manchmal ist man voller Energie und tobt sich kreativ so richtig aus und dann ist auch mal wieder Flaute und man weiß nicht so recht weiter... kennst du sicher auch. ;-)

    LG Nina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nina
    Zuerst ganz lieben Dank für dein Eintrag bei mir,ich habe mich sehr gefreut darüber ;-))
    Mit den Stempeln habe ich null Erfahrung,aber das sieht ja super aus,wow...
    du kannst echt stolz auf dich sein !!!
    ich werde nun öfters bei dir reinschauen und dich natürlich bei mir verlinken !!
    Herzlich grüsst dich
    Margrit

    AntwortenLöschen
  4. Wow, da hast Du Dir ja richtig viel Mühe gemacht, diese tollen Flaschen zu einem neuen Leben zu erwecken ! Die Form der Flschen spircht mich auch sehr an. Und das, was Du daraus gemacht hast, sogar noch mehr, denn jetzt sehen sie natürlich schön aus.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  5. Ich danke euch für den lieben Zuspruch! Den brauch ich auch richtig am Abend eines stressigen Tages.

    Bis bald,
    Eure Nina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nina.Sieht doch schon mal ganz gut aus.Ein schönes Muster.
    Schönen Abend und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nina
    Ich bin wirklich begeistert! Sieht soooo toll aus.
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Ich wünsche Dir eine glückliche Restwoche und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Your way of explaining all in this piece of writing is genuinely pleasant, every one be
    capable of effortlessly know it, Thanks a lot.
    My page - physical therapy assistant certification requirements

    AntwortenLöschen
  9. Wow, marvelous blog layout! How long have you been blogging
    for? you make blogging look easy. The overall look of your
    website is wonderful, as well as the content!
    Take a look at my page ; ppi claims martin lewis

    AntwortenLöschen
  10. If some one wants expert view on the topic of
    blogging and site-building then i advise him/her to pay a quick visit this web
    site, Keep up the pleasant job.
    Feel free to visit my website : singapore business incorporation

    AntwortenLöschen
  11. I don't even understand how I stopped up right here, but I thought this publish was once great. I don't understand who you
    might be however definitely you're going to a famous blogger in the event you aren't already.
    Cheers!

    Here is my website ... house

    AntwortenLöschen