Montag, 14. Januar 2013

Hilfe - Abgetaucht!

Oh je, diese Jahreszeit blockiert mich irgendwie in meinem Schaffensdrang. Ich mutiere zur Couchpotatoe. Am liebsten mit selbstgemachtem Süßem oder völlig ungesunden Chips. ;-)
 Ab und zu bewege ich mich dennoch nach draußen, um ein paar Stimmungen einzufangen, um dem Grau ein bisschen Farbe abzutrotzen. Also, hier seht ihr die zaghaften Ergebnisse:


Mit den Rahmen habe ich auch ein bisschen herumgespielt, musste aber feststellen, dass mir keiner richtig gefällt. Aber leider kann man ja nicht immer alles neu erfinden...


Und noch ein Bäumelein so still.


Ja, bei so wenig Farbe sollte man sich doch gleich überlegen, auf Schwarz-Weiß-Fotos auszuweichen, mal sehen vielleicht beim nächsten Mal, wenn mich die Couch loslässt.

Lasst es euch gutgehen,
Eure Nina

1 Kommentar:

  1. Ich kann mich bei der Kälte auch kaum aufraffen.
    Das erste Bild gefällt mir sehr gut.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen