Dienstag, 4. Juni 2013

DIY - Umdekoriert

Hallo meine Lieben, schön, dass Ihr da seid. Hier kommt nach längerer Zeit mal wieder etwas aus der Rubrik DIY. 

Büsten gefallen mir. Und so kam ich vor einiger Zeit auf die Idee mir so eine ins Wohnzimmer zu stellen, nicht um Selbstgenähtes zu präsentieren (dafür ist die Büste leider nicht lebensgroß), sondern einfach so. Und da sie aus Styropor ist, habe sie damals mit Decopatch-Papier im Stil der 60er Jahre beklebt. Nun ja, wie es so ist, die Geschmäcker ändern sich und ich wollte mal wieder etwas anderes sehen.

Büste vorher:




Daher habe ich mich spontan entschlossen, die Büste in neutralem Anthrazit-Grau zu streichen.
Sie ist noch nicht ganz fertig, denn ich möchte sie noch bestempeln, aber das mache ich erst später.
Hier ist das vorläufige Endergebnis.

Büste nachher:


Das Grau beruhigt das Auge ungemein. ;-)

Es folgt eine einwöchige Blogpause, da ich unterwegs bin und Euch gleich danach viele Bilder und Details liefern werde. Ich freue mich schon und sage erst mal Ciao.


Kommentare:

  1. Mir gefällt die erste Variante auch sehr gut! Auf das Gestempelte bin ich schon neugierig!
    Ich wünsche dir eine schöne Zeit und freue mich schon, wenn du wieder da bist!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefallen auch beide Varianten, bin schon sehr gespannt, was noch kommt...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen