Samstag, 1. Juni 2013

Ferien auf Saltkrokan

Vom Wetter rede ich gar nicht mehr. Ich bin stocksauer. Wie wäre es wenn wir uns die Zeit vertreiben mit echten Sommerfilmen wie "Ferien auf Saltkrokan". Hier eine kurze Einstimmung....

Na, auch Lust gekriegt? Mit Astrid Lindgren-Filmen liegt man eigentlich nie falsch. Und man kann es sich auf dem Sofa so richtig gemütlich machen, vielleicht mit einem heißen Tee mit einem Schuss Rum?



Kommentare:

  1. Oh man, da hast du mich glatt in meine Kinderzeit zurückversetzt. Herrlich, hab ich früher immer gern geguckt. Ich hoffe, das Wetter wird bald besser bei euch.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nina!
    Tolle Erinnerungen!
    Ich hoffe auch dass das Wtter bald besser wird!
    Liebe grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Das Foto sieht super aus - der Himmel - wow!! Es wirkt wie ein Ölgemälde - klasse Schnappschuss :-)
    Liebe Grüße, Josi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nina,
    ach, ja war das schön! Nächste Woche soll es ja besser werden, wir wollen am Donnerstag nach Lübeck! Wünsche Dir noch einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. Ach ja, das ist eine gute Idee! Ich liebe ja diese Filme, besonders Michel gefällt mir!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Das Foto ist wunderschön!!! WOW!
    Liebe Grüsse und einen guten Start in die neue Woche,
    Babs

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nina.
    Ja das sind tolle Erinnerungen haben meine Kinder sehr gern geschaut die Astrid Lindgren Filme.
    Auch jetzt noch wenn mal was im fernsehen läuft.Und ich sehe das auch gern.
    Das erste Bild ist traumhaft schön.
    Schöne Woche mit Sonnenschein.Liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen