Sonntag, 14. Juli 2013

Eindrücke vom afrikanischen Fest

Hallo ihr Sonnenanbeter, na das ist ein Wetterchen, oder? Vielen herzlichen Dank für Eure Besserungswünsche, meinem Magen geht es schon wieder viiiel besser! Wir haben das Wochenende genutzt, um ein hiesiges afrikanisches Fest zu besuchen, so mit allem drum und dran, Ständen mit tollen afrikanischem Geschirr und Dekosachen, leckeres Essen und Trinken, afrikanischer Musik und und und...

Und davon habe ich euch ein paar Bildchen mitgebracht. Alles war sehr sehr bunt und obwohl ich es eher schlicht mag, hat mich das trotzdem sehr angesprochen. Im Nachhinein denke ich, ich hätte mehr Fotos machen sollen, aber es war eher ein Spontanentschluss und es war auch schon ziemlich dunkel. Daher entschuldigt die Qualität mancher Fotos.


Diese wunderschön bemalten Emaille-Teller waren eine Augenweide.


Auch diese Dekoration aus Naturmaterialien (was ich ja liebe), haben es mir angetan. Das mit den Limonen möchte ich selbst auch mal ausprobieren.


Eine schöne Idee fand ich auch diese Kokosherzen!


 und die farbenprächtige Kleidung 




 Die Beleuchtung war ebenso faszinierend.


Und in so großen Pfannen wurde gekocht, es duftete wunderbar, aber ich habe mich nicht drangetraut, um meinen Magen nicht wieder zu verärgern...



Und diese Tassen, Schälchen und Teller hatten es mir besonders angetan. Eine Tasse kostete leider 30 Euro, das hat mich etwas schockiert, ich weiß, es ist Handarbeit (oder zumindest stand das dran), aber davon hätte ich dann ja gleich 4 oder 6 Stück gewollt und dann ....na ihr wisst schon, wie so etwas plötzlich ausufert, wenn man auch noch Untertassen und Teller dazu möchte.

Ich hoffe, Ihr hattet alle ein schönes Wochenende. Werde gleich mal bei Euch schauen gehn...


Kommentare:

  1. Als ich am Anfang gelesen hatte, dass es auch leckeres Essen gibt, dachte ich mir, na hoffentlich hat sie nicht davon gekostet!
    Das hätte dir dein Magen mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit übel genommen.
    Das Fest war ja ein richtiger Augenschmaus! Allerdings auch mit etwas gesalzenen Preisen ....
    Danke, dass du mich auf deinen Ausflug mitgenommen hast, war sehr interessant anzusehen!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Oh, so schön farbenfroh und lebensnah. Von allem ist etwas dabei. Schön, dass Du uns ein paar Fotos mitgebracht hast, die sich absolut sehen lassen können. Ich habe jetzt einen runden Eindruck von diesem Event. Danke Dir, Nina.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nina.
    Sieht ja sehr schön aus das Fest.Tolle Stände alles so schön farbenfroh,und viele
    schöne ausgefallene Dinge.
    Angenehmen Abend und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nina,

    herrliche Fotos, ja so etwas liebe ich auch sehr, so wohl das Essen als auch die herrlichen andersaussehenden Dinge und das ganze Flair. Das Geschirr ist wirklich wunderschön aber ich kann Dich gut verstehen, dass man dann mit einem Stück nicht zufrieden ist.

    Viele liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen