Freitag, 4. Oktober 2013

Mein Beitrag zum Friday-Flower...

Heute mache ich mit bei der Aktion von Holunderblütchen, nämlich dem Friday-Flower, wo man jeden Freitag seine Blümchen (es muss sich erkennbar um einen Blumenstrauß handeln) posten kann. Ich finde ihren Blog einfach zauberhaft!

   

Wer es noch nicht weiß, wie ich diese kleine "Vase" gefertigt und bestempelt habe, kann hier nachlesen. Hätte ja schon Lust mal wieder etwas zu "do-it-yourselfen"... Ein Beispiel dafür wie man die deutsche Sprache richtig verhunzen kann....


Kommentare:

  1. Die Vase ist hübsch und auch die Blümchen, die darin ihren Platz gefunden haben.
    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nina,
    der kleine Blumenstrauß und die Vase sind so hübsch! Was für tolle Farben!!!!
    Hab ein ganz wundervolles Wochenende!!!
    Alles Liebe,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht richtig süß aus. Passt prima zusammen.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nina,
    diese Vase hast du auf jeden Fall wunderschön "do-it-yourselft" ;o) Und der kleine, zarte Strauß macht sich darin sehr hübsch und farbenprächtig!
    Ich will dir auch noch herzlich DANKE sagen für deine lieben Besserungswünsche an meine Mama! Fühl dich ganz lieb gedrückt!
    Ein schönes Wochenende und alles Liebe,
    Traude

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nina, dein kleiner Strauß gefällt mir sehr, genau wie die selbstgestaltete Vase !!!
    Viele herzliche Grüsse und noch einen schönen Sonntag, Helga
    P.S. vielen Dank für dein liebes Kompliment :-)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo NIna,
    ein wunderbarer kleiner Strauß und auch Dein Beitrag über die Kürbiskerne ist super !
    Vielen Dank und liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen