Donnerstag, 23. Januar 2014

Dekorativ unterwegs - Teil 1

Hallo meine Lieben, was gibts heute bei mir? Ich gebe Euch wie versprochen ein Feedback meiner Schonkost-Wochen und ich zeige Euch heute und auch das nächste Mal kleine Wohninspirationen, die ich in den letzten Wochen überall, wo ich unterwegs war, eifrig mit dem Smartphone gesammelt habe, auch bei Freunden und Bekannten, deren Namen ich natürlich nicht nennen werde. ;-)

Ich lebe also noch, trotz 2 Wochen Schonkost, die jetzt langsam wieder in "normalere" Kost umgewandelt wird. D.h. momentan esse ich viel Reis, Kartoffel und Getreide mit Gemüse und auch kleine Mengen an Milchprodukten und Obst kommen wieder hinzu. Danach, schätzungsweise nächste Woche, kommen auch wieder Fleisch und Fisch hinzu. Körperlich fühle ich mich gut, aber so ganz ohne Süßes und fast ohne Fett auszukommen, fällt mir doch zunehmend schwerer. Vor allem, wenn die Menschen meiner unmittelbaren Umgebung so richtig herzhaft alles ohne Probleme essen können....grummelgrummel.

Jetzt zum heutigen Dekoteil. Da wir in den letzten Wochen selbst ein paar Inspirationen gebraucht haben in Sachen Wohnen und Deko, waren wir in ein paar Möbelgeschäften unterwegs und ich habe mir auch gute Ideen bei Freundinnen geholt, die sich richtig schön eingerichtet haben. Heute zeige ich Euch davon einige Bildchen.

Blaue Blümchenwände fand ich ziemlich außergewöhnlich, aber es harmoniert gut mit dem Geschirr, wie ich finde...



Eine Wohnzimmer-Schrankwand, auch alles in Braun und Blau gehalten.




Noch mehr Tassen, wieder mal Blüten...




Meine Freundin hat eine Wand des Wohnzimmers in dieser Tapete. Die anderen Wände sind naturfarben, also nicht ganz weiß und es sieht so richtig gut aus.




Die Zahnarztpraxis meiner Wahl hat auch eine ähnliche Tapete, die Ihr hier unten seht. Die muss wohl gerade der letzte Schrei sein, gefällt mir aber auch gut. Und diese Laterne hat es mir irgendwie auch angetan, ich mag das Rankenmuster so gerne und das alte Holz.




Ich hoffe, Ihr seid auch beim nächsten Bummel wieder mit dabei und
wünsche Euch schon mal ein schönes Wochenende.



Kommentare:

  1. Hallo Nina,
    Deine kleinen Inspirationen gefallen mir.
    Da sind einige schöne Dinge dabei.
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nina,
    sehr hübsche Inspirationen. Ich bin gespannt auf Teil2
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Das sind sehr schöne Eindrücke und Inspirationen

    LG Jaris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nina,

    da warst Du aber wirklich sehr tapfer. So kann man eine Schonkost auch nicht recht viel länger durchhalten. Schöne Wohnideen hast Du da gesammelt und mitgebracht.

    Herzliche Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nina. Beides schön Blümchentapete und Geschirr. Schön eingerichtet deine Freundinnen.
    Angenehmen Abend und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Nina! Wie schön, dass dir die Schonkost so gut bekommen ist, dein Körper dankt es dir nun mit Wohlbefinden. Natürlich ist der Verzicht auf geliebte Dinge nicht so leicht...und in der Familie ist das immer anstrengender, wenn all die andern "normal" essen. Da hast du meine Hochachtung!

    Ich schaue sehr gerne in andere Wohnungen und finde auch, dass dies hübsche Anregungen sind die du hier zeigst.
    Lass es dir gut gehen! Herzlichst, MinaLina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nina,
    ich freue mich für Dich, dass Du wieder, ein wenig, abwechslungsreicher essen kannst...und hoffe sehr das der gewünschte Effekt ein wenig anhält!!!
    Der blaue Teller, das Geschirr mit den Blumen und die Laterne gefallen mir gut!
    Hab noch einen schönen Sonntagabend und komm gut in die neue Woche!!!
    Alles Liebe,
    Katrin

    AntwortenLöschen