Donnerstag, 20. Februar 2014

Frühlingsboten überall

Bei uns ist die Natur schon sehr weit. Es sind schon richtig viele Krokusse und andere Frühblüher zu sehen. Jetzt scheint es sehr schnell zu gehen.

Daher ist dies auch mein Beitrag zu Frau Pimpinellas Thema "Februar Collage".

 Frühlingsnacht

Übern Garten durch die Lüfte
Hört ich Wandervögel ziehn,
Das bedeutet Frühlingsdüfte,
Unten fängt's schon an zu blühn.
Jauchzen möcht ich, möchte weinen,
Ist mir's doch, als könnt's nicht sein!
Alte Wunder wieder scheinen
Mit dem Mondesglanz herein.
Und der Mond, die Sterne sagen's,
Und in Träumen rauscht's der Hain,
Und die Nachtigallen schlagen's:
Sie ist deine, sie ist dein!

Joseph von Eichendorff




Kommentare:

  1. Hallo Nina,
    das sind sehr schöne Zeilen von Eichendorff und Deine Frühlingsblüher-Collagen sind traumhaft schön. Ich habe vorgestern die ersten Krokusse abgelichtet. Hier zwitschern die Vögel heute wie verrückt. Der Frühling wird nun kommen...
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns sind die Krokusse auch schon so weit, es ist einfach nur schön....
    Genauso wie Deine Collagen.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ach, was für tolle Frühlingsboten. Wie schön. Ich freue mich auch schon sehr auf den Frühling

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nina,
    total schön! Man kann es wirklich kaum glauben, dass dies Februarbilder sind.
    Liebe Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nina,
    wunderschön deine Bilder! Ja, ich freu mich auch schon sooo auf den Frühling! ♥
    Liebe Grüße
    Rosalie

    AntwortenLöschen