Donnerstag, 6. März 2014

Es grünt so grün...

... Anfang März. Wer hätte das gedacht? 
Und so habe ich ein paar grüne Frühlingswunder der letzten Tag für Luzias "Märzgrün" herausgekramt. Ist es bei Euch auch schon so grün?




Grün ist einfach belebend. Unser Flur ist sogar im zarten maigrün tapeziert und sieht immer hübsch aus. Ich habe zig-Zimmerpflanzen um mich herum, ich liebe es, mich mit Pflanzen zu umgeben. 

Und ob Ihr es glaubt oder nicht - ich rede mit Ihnen! Ja, ich tue das wirklich und berühre auch gerne ihre Blätter. Letztens habe ich gelesen, dass Pflanzen durch Wurzelknackgeräusche miteinander kommunizieren und dass die Pflanze als "Lebewesen" noch sehr viele Geheimnisse in sich birgt und der Wissenschaft immer noch Rätsel aufgibt. Es ist beispielsweise bewiesen, dass Pflanzen, die mit klassischer Musik beschallt werden, schneller wachsen als andere. 

Also - warum nicht mit Ihnen reden? :-)



Kommentare:

  1. Herrlich, liebe Nina, wie schön es bei dir blüht und grünt!
    Ja eben, warum nicht mit ihnen reden, es kann ja nur von Vorteil sein, das siehst du ja an deinen Pflanzen wie sie sich bei dir wohlfühlen!
    Herzlichst MinaLina

    AntwortenLöschen
  2. Ein leuchtendes Grün hast Du für das heutige Thema ausgesucht. Wundervoll !
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nina,
    das Foto ist wirklich wunderschön.
    Und ja ich spreche auch mit meinen Pflanzen
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen