Donnerstag, 12. Juni 2014

Klitzekleiner Seifenblasen-Gruß

Meine lieben, ich grüße Euch aus meiner Sommerlaune heraus ganz herzlich und möchte Euch nur schnell meine Seifenblasen-Fotos kurz zeigen. Das Runde musste ins Eckige, sozusagen... 

Sie sind noch nicht so wie ich sie gerne hätte, aber schon ganz brauchbar. Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass es einfach an dem Nachmittag zu windig war, um mit der Kamera schnell genug fokussieren zu können. Denn, schwups, schon waren sie "Vom Winde verweht". ;-)



Nun ja....hier musste ich Euch als Hilfestellung ein paar Pfeile draufzeichnen.... ;-))


Schön bunt, ne?



Einen kurzen Arbeitsfreitag wünsche ich Euch und ein
wunderschönes Wochenende.
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Nina,
    auch ohne Pfeile sehen die Bilder wunderbar aus.
    Ich glaube, mein Sohn hat auch noch so ein Döschen im Zimmer, das muss ich einfach mal ausprobieren...eine schöne Idee.
    Dir einen sonnigen Freitag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine schöne Idee die Bilder sehen toll aus und ich denke da stecken noch viele Möglichkeiten drin.
    Ein schönes WE.
    Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nina,
    das sind ganz wundervolle Aufnahmen :-).
    GLG Alex

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nina,
    die Idee mit den Seifenblasen hatte ich gestern auch. Bei mir war es allerdings auch ein wenig windig.
    Da musste man die Blasen sehr schnell verfolgen.
    Ich finde die Bilder sehr schoen, v.a. das schimmernde im Inneren sieht grossartig aus!
    GLG, Brigitte

    AntwortenLöschen