Sonntag, 15. Juni 2014

Lust auf Kreativität? Mein Tipp: Die DIY Geschenkideenbox

Ihr wisst ja bestimmt schon, dass ich mich gerne kreativ austobe - meist nach eigenen Ideen, aber manchmal hole ich mir auch neue Inspirationen im Netz, z.B. auf Pinterest. Auf eine andere Ideenquelle wurde ich in den letzten Wochen aufmerksam gemacht: die DIY Geschenkideenbox. Das Prinzip dahinter finde ich besonders gut: nämlich aus alten ausrangierten Sachen, die jeder im Haushalt hat, etwas Tolles und Stylisches herzustellen. "Upcycling" nennt sich das ja auf Neudeutsch. Und ganz oft sieht man den entstandenen Dingen ihren Ursprung gar nicht mehr an.

Viele Kreativ-Blogger haben an einer wirklich umfangreichen Bastelsektion zum Thema „Aus alt mach neu“ gearbeitet. Und herausgekommen ist eine Sammlung an kreativen Schritt-für-Schritt Bastelanleitungen, die man hier unter: http://www.erlebnisgeschenke.de/ideenbox/ kostenlos und ohne Anmeldung als PDF-Dokument downloaden kann. Zum Nachbasteln ideal.



Die Seite ist sehr witzig gemacht und macht richtig Lust, damit herumzuspielen. Braucht ihr bald ein selbstgemachtes Geschenk? Auf der Ideenbox-Seite könnt ihr einfach angeben, ob für Mann oder Frau, ob ihr Bastelneuling oder Fortgeschrittene seid und welches Material ihr gerne verwenden würdet: Glas oder doch lieber Stoffreste oder Papier?




Mir gefallen ja die Windlichter aus alten Dosen sehr gut...und die Blumengläschen mit Muster. Oder soll ich mich doch zuerst an die Federmäppchen aus Schokoladenverpackung wagen? 


Es sind soooo schöne Sachen dabei...und in der Wegwerfgesellschaft, in der wir leben, kann es nicht schaden, sich öfter mal darauf zu besinnen, welche wertvollen Dinge wir einfach wegwerfen. Ich kann es wirklich nur empfehlen und wünsche den kreativen Köpfen und den Machern, dass sich die Ideen wie ein Lauffeuer im Netz verbreiten. Vielleicht gefällt es Euch ja genausogut wir mir?

Eine schöne und kreative Woche wünsche ich Euch!!






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen