Sonntag, 17. August 2014

Sommerlich frisch und viele Fotos

gibt es heute bei mir. Und zwar mit meinem eisgekühlten Limetten/Zitronenverbene-Drink. Das Eis müsst Ihr Euch dazudenken, denn das war schon geschmolzen, als ich endlich zum Fotografieren kam... ;-) Auf unserem Balkon haben es wir uns an einem lauen Sommerabend schmecken lassen. Und zum ersten Mal die tolle Flasche von eva solo ausprobiert, die ich von einer Freundin geschenkt bekam. Sie hat noch einen grünen Neoprenanzug mit Reisverschluss (die Flasche!), aber wegen der Fotos wollte ich sie Euch nackt mit Innenleben zeigen. ;-)




Das Besondere an der Karaffe ist, dass sie die Form einer einfachen Milchflasche hat. Die Öffnung ist groß genug, um Eiswürfel oder Zitronenscheiben einzufüllen. Außerdem gehört der Flip-Flop Deckel zur Ausstattung, der sich beim Einschenken automatisch öffnet, ohne dass die Zitronenscheiben oder die Eiswürfel ins Glas fallen können. Das hat gut funktioniert. Also, nicht dass Ihr denkt, das sei ein Werbe-Post. Nee, ich wollte Euch das gute Stück einfach mal so zeigen.




Und so sieht sie in "Echt" aus. Stylisch und trotzdem durch die Form auch sehr klassisch.




Habe ich Euch schon gesagt, dass ich Strohhalme mag? Sehr sogar. Ich finde, sie machen jedes Getränk noch lustiger.


 

Ein paar neue Schühchen aus Frankreich. Mir gefällt das Mittelding zwischen Turnschuh und Ballerina.

 


Und weil ich so im Foto-Fluss bin, möchte ich Euch noch ein paar Bilder zeigen, die bei meinen Streifzügen durch die heimatliche Prärie entstanden sind.




Weiß jemand von Euch, was das Gelbe ist? Ich finde es schon fast herbstlich und wunderschön leuchtend hinter den Zäunen.











 

Ich wünsche Euch eine tolle Woche!! Seid Ihr noch im Ferienmodus? Dann genießt die letzten Wochen. Müsst Ihr wieder arbeiten? Dann tröstet Euch mit den Urlaubsfotos und den Gedanken an den nächsten Urlaub? Seid Ihr schon seit Wochen pausenlos am Arbeiten (so wie ich)? Dann freut Euch auf die nächsten freien Tage. Juchhu!





Kommentare:

  1. Hallo Nina,
    ich bin das üppige Gelb des Spätsommers.

    In großen Kolonien wachse ich auf Schotter und an Wegen und lasse die Welt ein wenig leuchten, wenn die Blumen des Hochsommers längst verblüht sind.

    Viele Grüsse von der Goldrute Solidago

    AntwortenLöschen
  2. Also durch deine Fotos hab ich jetzt Lust auf Soda Zitrone! Aber um diese Zeit kommt das sicher nicht gut! Schöne Fotos von der Natur hast du da gezaubert!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Die Schuhe sind hübsch,die hätten mir auch gefallen und die bepflanzten Gummistiefel sind echt witzig.
    Viele Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen