Mittwoch, 1. Oktober 2014

Muster-Mittwoch

Nach so vielen Wochen Abstinenz mache ich mal wieder beim Muster-Mittwoch mit.
Die Fotos habe ich Euch mit ein bisschen Mühe und Spaß herausgesucht, sie stammen dieses Mal nicht von mir. Und wie ich bei Michaela gesehen habe, liege ich mit den Fischen noch ziemlich im Trend. Es wirkt immer noch sommerlich frisch, was ja nicht von der Hand zu weisen ist, bei so einem tollen Wetter. 25 °C im Oktober? Gerne 31 Tage lang, wenn's nach mir geht.



Anna Hull auf flickr

 Jarrod Martin auf flickr


 Wouter Horré auf flickr


 MipsyRetro auf flickr


  Michael auf flickr


 stereotyp 0815 auf flickr


 webtreats auf flickr

 Ich bin völlig im Rückstand und überhaupt nicht mehr auf dem Laufenden, was ihr so alle macht und bloggt. Bin gerade ein bisschen überfordert, aber Muster mag ich eigentlich IMMER. Ich denke, dass liegt daran, dass unsere Seele eine gewisse Ordnung braucht und diese dann in Mustern, also in wiederkehrenden Motiven findet. Und das macht irgendwie ein bisschen glücklich. :-)





Kommentare:

  1. Schöne Muster hast du ausgesucht! Von den großen bunten Krügen bin ich ganz begeistert. Ja, ohne Mustern würde mir inzwischen was fehlen... ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. So viele unterschiedliche Muster, toll. Mir gefallen die Pfauenfedern am besten: so tolle Farben. Mich bringen die verschiedenen Muster auch immer auf neue Ideen. Herzliche Grüße Karin

    AntwortenLöschen