Donnerstag, 16. April 2015

Heute nur Blütenträume...

...und die stammen aus dem Handy, das ich nun mal in der Mittagspause immer zur Hand habe. Aber jedes Mal bedaure ich, die richtige Kamera nicht dabei zu haben... es ist ein Jammer.




Wer einmal unter diesem Baum steht, geht nur mit äußerstem Widerwillen zurück ins Büro..könnt Ihr Euch vorstellen, oder?

Und von hier aus sehe ich noch viele blühende Rosawolken, auch vor unansehnlichen Mietshäusern.

Der folgende Baum befindet sich nun auf einem Friedhof, der idyllischer nicht sein könnte.


Ich liebe das zarte Rosa!


Könnte meine Nase da einfach reinstecken und fertig. Wahrscheinlich bekäme ich auf Dauer davon Heuschnupfen oder tränende Augen, aber es ist einfach zu schön.

Ich hoffe, auch meine Leser im Norden bekommen bald eine gehörige Portion Sonne, bisher sind wir ja nur hier im Süden so verwöhnt worden.

Jetzt bin ich auch schon wieder weg...
wünsche Euch ein schönes Wochenende,
 




Kommentare:

  1. Liebe Nina,

    ich finde Deine Handybilder trotzdem sehr, sehr schön! Diese Blütenfülle und dieses fantastische Rosa sind so überwältigend, ich kann mich daran auch nicht satt sehen und ich kann Deinen Widerwillen, zurück ins Büro zu gehen, gut verstehen....Diese Farben und dieses Licht sind so beruhigend und heilsam...einfach unbeschreiblich.

    Lass es Dir gut geh'n und genieß die wunderschönen Bäume!
    Alles Liebe
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Hach, Nina, was für ein Traum in Rosa! Herrlich, was sich dir so in der Mittagspause bietet, einfach nur schön.

    Hab' ein schönes Wochenende & liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen